Affinity Diagram

Bei einer fundierten Nutzeranalyse können oft große Datenmengen entstehen, die es zu analysieren gilt. Um Ordnung zu schaffen und dabei keine Informationen zu verlieren, ziehen wir hier Affinity Diagramme heran. Mit Hilfe von diesen können qualitative Informationen besonders anschaulich sortiert und priorisiert werden. 

Das Vorgehen kann dabei sowohl bei der Aufbereitung von Recherche Daten, als auch bei der Konzeptentwicklung zielführend sein. In Abhängigkeit von Ihren Zielen und Vorstellungen wählen wir den Grad der Granularität und arbeiten in Workshops die zentralen Aspekte aus kleinen und großen Informationsmengen heraus.